Ω

Eine Reise an den Rand der Welt

Individuell gefuehrte Reise mit "schamanischen" Aspekten zu verschiedenen Kraftplaetzen auf der Insel Gavdoz, dem suedlichsten Punkt Europas.

Wanderungen mit verschiedenen Intentionen, Handlungsweisen und Uebungen mit Bezug zum Schamanismus. Praktisches Wissen aus schamanischen Traditionen werden erfahrbar und die Verbindungen zur (eigenen) Natur, zu den elementaren Kraeften und zur Welt der Erscheinungen werden sensibilisiert.

An den Kraftorten werden verschiedene Uebungen und spezielle Behandlungen angeboten Z.B. Methoden des Nicht-Tuns - Aeussere und Innere Stille, gesteigerte Aufmerksamkeit und erweiterte Wahrnehmung, transzendentales Wissen - Reflexion und Anschauung, bewusstes Traeumen, spezielle meditative Techniken (Trance), Rekapitulation (Rueckgewinnung gebundener Energien) u.a.
Einen Ueberblick ueber die verschiedenen Themengebiete findest du hier; Der Zaubernaut

Ein wesentlicher Teil der Reise und Grundlage weiterer Praktiken ist die Entgiftung des Koerpers mit Hilfe verschiedener Naturverfahren sowie der Reinigung des Energiekoerpers (Astralkoerper) von Fremdenergien.



Impressionen von der Insel:



Video im Neuen Fenster öffnen: Schamanische Reise auf Gavdoz



Die schamanische Reise wird begleitet von Elia Alanjiari und in 3 Varianten angeboten.
  • Variante 1: 3 Tage (2 Uebernachtungen)
  • Variante 2: 6 Tage (5 Uebernachtungen)
  • Variante 3: 8 Tage (7 Uebernachtungen)
Variante 1 ist ein Einblick in die Welt des Schamanismus und gleichzeitig eine entspannte und faszinierende Natur-Erfahrung.

Variante 2 ist ein heilsamer Einstieg in die Welt des Schamanismus. Erfahrungen sind moeglich, anhand denen man die Grenzen der (eigenen) Realitaet erkennen kann.

Variante 3 ist Grenzenueberschreitend. Ein tiefer Einblick in sich selbst und in eine "andere" Wahrnehmung der Welt, der sogenannten Realitaet, offenbart sich zunehmend.




Variante 1 / immer Montag bis Mittwoch

1. Tag
  • 8.30 Uhr Faehre von Paleochora nach Gavdoz - 13.00 Uhr Ankunft auf Gavdoz - Bustransfer zum Zielort (etwa 15min)
  • Nach dem Einchecken findet ein Treffen zur Begruessung statt
  • Relaxen am Sandstrand
  • Gemeinsames Abendessen mit ausfuehrlichen Informationen ueber den Reiseverlauf
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
2.Tag
  • Gemeinsames Fruehstueck
  • Beginn der schamanischen Reise zu verschiedenen Kraftplaetzen und mit verschiedenen Intentionen
  • Gemeinsames Abendessen
  • Zusammenfassung, Gespraeche, Fragerunde waehrend des Sonnenuntergangs
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
3.Tag
  • Gemeinsames Fruestueck
  • Baden, Relaxen
  • 12.30 Uhr Rueckfahrt mit dem Bus zum Faehrhafen Karave und 14.00 Abfahrt Faehre nach Paleochora (Ankunft 19.00 Uhr)
Inkl. 2 Uebernachtungen, 2x Fruestueck, 2x Abendessen, Reisefuehrung und Heilbehandlungen 290,- Euro




Variante 2 / immer Mittwoch bis Montag

1.Tag
  • 8.30 Uhr Faehre von Paleochora nach Gavdoz - 13.00 Uhr Ankunft auf Gavdoz - Bustransfer zum Zielort (etwa 15min)
  • Nach dem Einchecken findet ein Treffen zur Begruessung statt
  • Relaxen am Sandstrand
  • Gemeinsames Abendessen mit ausfuehrlichen Informationen ueber den Reiseverlauf
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
2.Tag
  • Gemeinsames Fruehstueck
  • Beginn der schamanischen Reise zu einem bestimmten Kraftort und mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen, verschiedene Techniken und Methoden des Schamanismus, 1. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
3. und 4.Tag
  • Wanderung zu weiteren Kraftorten mit spezifischen Intentionen
  • Relaxen, verschiedene Techniken und Methoden des Schamanismus, Heilbehandlungen, 2. und 3. Kraftreise
  • 2 Uebernachtungen am Kraftort
5.Tag
  • Wanderung zum Ausgangsort mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen
  • Gemeinsames Abendessen
  • Zusammenfassung, Gespraeche, Fragerunde waehrend des Sonnenuntergangs
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
6.Tag
  • Gemeinsames Fruestueck
  • Relaxen
  • 12.30 Uhr Rueckfahrt mit dem Bus zum Faehrhafen Karave und 14.00 Abfahrt Faehre nach Paleochora (Ankunft 19.00 Uhr)
Inkl. 2 Uebernachtungen, 2x Fruestueck, 2x Abendessen, Reisefuehrung und Heilbehandlungen 590,- Euro
3 Uebernachtungen an den Kraftorten




Variante 3 / immer Mittwoch bis Mittwoch

1.Tag
  • 8.30 Uhr Faehre von Paleochora nach Gavdoz - 13.00 Uhr Ankunft auf Gavdoz - Bustransfer zum Zielort (etwa 15min)
  • Nach dem Einchecken findet ein Treffen zur Begruessung statt
  • Relaxen am Sandstrand
  • Gemeinsames Abendessen mit ausfuehrlichen Informationen ueber den Reiseverlauf
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
2.Tag
  • Gemeinsames Fruehstueck
  • Beginn der schamanischen Reise zu einem bestimmten Kraftort und mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen, verschiedene Techniken und Methoden des Schamanismus, 1. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
3.Tag
  • Am 3. Tag Wanderung zu einem weiteren Kraftort mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen, verschiedene Techniken und Methoden des Schamanismus, 2. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
4.Tag
  • Am 4. Tag Wanderung zu einem weiteren Kraftort mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen, verschiedene Techniken und Methoden des Schamanismus, Heilbehandlung, 3. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
5. + 6.Tag
  • Am 5. Tag Wanderung zu einem weiteren Kraftort mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen, erweiterte Techniken und Methoden des Schamanismus, Heilbehandlung, 4. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
  • Am 6. Tag spezielle Techniken und Methoden des Schamanismus, Heilbehandlungen, 5. Kraftreise
  • Uebernachtung am Kraftort
7.Tag
  • Wanderung zum Ausgangsort mit einer bestimmten Intention
  • Relaxen
  • Gemeinsames Abendessen
  • Zusammenfassung, Gespraeche, Fragerunde waehrend des Sonnenuntergangs
  • Uebernachtung im Doppelzimmer
8.Tag
  • Gemeinsames Fruestueck
  • Relaxen
  • 12.30 Uhr Rueckfahrt mit dem Bus zum Faehrhafen Karave und 14.00 Abfahrt Faehre nach Paleochora (Ankunft 19.00 Uhr)
Inkl. 2 Uebernachtungen, 2x Fruestueck, 2x Abendessen, Reisefuehrung und Heilbehandlungen 790,- Euro
5 Uebernachtungen an den Kraftorten



Kontakt und Buchungen: Email
Fragen an Elia via Skype: sosokratos
oder per Telefon / WhatsApp: 0030 6946750326




Hier einige Erfahrungen:

Schweigen

"Wenn du auf Gavdoz am Strand stehst und dein Blick streift übers Meer, erscheinen vor deinen Augen die hohen Berge der Südküste Kretas. Es fühlt sich an, als würdest du am Rand der Welt stehen. Du kannst sie noch sehen aber bist nicht mehr Teil von ihr"

Und entgegen jeder Annahme, dass man sich an einem solchen Platz verloren fühlen muss, gibt es keine bereicherndere Erfahrung als diesen Ort der Stille auch in Stille zu genießen. Das Rauschen des Meeres in den Ohren, den warmen Sand unter deinen Füßen und den Duft der uralten Wacholderbäume in der Nase, fällt es dir leicht deinen Alltag und all seine Verbindlichkeiten hinter dir zu lassen.

Die Zeit des Schweigens führt deine Aufmerksamkeit weg von Worten und Erklärungen und gewährt dir einen Zugang zu deiner inneren Stimme. Die Wahrnehmung deines Körpers wächst im gleichen Maße wie die Wahrnehmung deiner natürlichen Umgebung und du gleitest in ein erhabenes Gefühl der Verbundenheit und des Eins sein mit Allem.

Die Zeit des Schweigens an einem unberührten Ort lässt dich achtsam werden im Umgang mit der Natur, den dir begegnenden Ereignissen und ist ein erster Schritt auf dem Weg zur inneren Stille.


Stille

Stille ist ein Zustand der in Abwesenheit einer Interpretation der Welt oder einer Ich-Identifikation erreicht werden kann.

Deine Absicht ist, alle Konzepte in dir zu erkennen und die Fähigkeit zu entwickeln die Welt nur noch zu beobachten und wahrzunehmen, ohne jegliche Beurteilung und Bewertung. Gedanken, Emotionen, Gefühle, Glaubenssätze, Ängste und erlernte Impulse wie der des "Tun-Müssens" hindern dich daran reine Wahrnehmung zu erfahren. Du nutzt die äussere Stille der Insel als Sprungbrett, um das Erkennen und Auflösen deiner Rollen und Vorstellungen von der Welt zu beschleunigen.

Es steht dir frei, dazu auch die Methode des Schweigens anzuwenden. Durch verschiedene Methoden und Techniken, wirst du erfahren wie du deine Energie ausrichten und nutzen kannst um die innere Stille zu erreichen, aufrechtzuerhalten und jederzeit wieder darin eintauchen zu können.

Durch das Erkennen und Auflösen der bisher unbemerkten Routinen akkumulierst du die darin verborgenen Energien und kannst sie neu ausrichten. Die Zeit der inneren und äusseren Stille dient dir als Grundlage um weitergehende Methoden und Techniken, wie das luzide oder gar bewusste Träumen zu erfahren.


Wanderungen

"Das Losgehen, ohne einen festen Punkt erreichen zu wollen, ohne den Druck des `Ankommen- Müssens` mit sich zu tragen, führt uns an die kraftvollsten Plätze."

Auf den Wanderungen über die Insel erfährst du, wie das Gehen als Diener deiner Absicht wirkt. Wenn du den Impuls hast einen Spaziergang zu machen um die Landschaft zu bewundern, wird es die Landschaft sein auf die sich dein Fokus richtet.

Gemeinsam mit Elia wirst du erfahren, wie du mit Leichtigkeit deinen Fokus beim Gehen auf weiterführende Absichten, wie das Erfahren eines Kraftortes, das Sehen, Riechen oder Hören von Energien, das Bündeln deiner Aufmerksamkeit oder das Erreichen der inneren Stille richtest.

Es ist nicht mehr von Bedeutung wohin du gehst, sondern lediglich was du auf deinem Weg erfährst und wie du die neuen Impulse und die daraus freigesetzte Energie integrierst, neu ausrichtest oder akkumulierst.
Elia Alanjiari

Elia bezeichnet sich selbst nicht als Schamane. Er wendet Techniken und Methoden aus den alten und neuen Traditionen des Schamanismus an, da sie im Einklang mit seinem eigenen Weg durch die Welt der Erscheinungen einhergehen. Wissen ist fuer ihn etwas Vorbeiziehendes, etwas an dem man sich festhalten oder in dem man mitfliessen kann. Das Leben, die Ereignisse ansich sieht er als Herausforderung, an denen das Geschenk der BewusstHeit stetig wachsen kann.
Seine Intention ist, Menschen die Moeglichkeit zu eroeffnen, eigene Erfahrungen und Erkenntnisse zu erweitern, die Jenseits von Glaubens-Vorstellungen und Ueberzeugungen liegen.

Fragen an: Elia
oder via Skype: sosokratos


Impressum / Responsible: Elia Alanjiari (Artist), 73011 Chora Sfakion, Crete/Greece, Post Resistance
Ω